www.Schwerteln.de : Quellen.Kal Letzte Änderung: July 25, 2008, at 10:38 AM

Paulus Kal Cgm1507
Letzte Änderung: July 25, 2008, at 10:38 AM von Elmar

Weitere Inhalte stehen möglicherweise nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.

  • Einordnung: Quelle
  • Quelle: Hammaborg
  • Digitalisat: BSB
  • Autor: Paulus Kal, 15. Jhdt.
  • Transkription: Dierk Hagedorn

Vielen Dank an Dierk Hagedorn für die freundliche Erlaubnis zur Verwendung!


Inhalt


Einleitung

1v

Methodus & Exercitia varia, lanceis, gladiis, ensibus, clavis, Securibus, clypeis et pugionibus, ac denique Sine armis, solo tantum corporis robore, tam ex equis, quam in terra colluctantium, quos inter praestantiores Sunt veterum Equestres Ludi. Tournier Spiel. Totum opus in hanc formam redactum est a Paulo Kal, hujusce artis peritissimo Magistro, et quidem regnante Duce Ludovico, comite Palatino ad Rhenum &c &c Quod explicationi rerum deest, e picturis, earumque gesticulationibus, usuque armorum quodammodo colligendum.

2r

Mithilf gottes und des hochgeporn hern herczog lüdwigs pfalczgrawe peÿ rein herczog in nÿdern und obern baÿren. Hab ich maister pauls kal ain merer der kunst das püech geordenirt in aller Ritterlicher wer auf das kurczt und auf das nachst.
Hÿe hebt sich an die kunst die liechtenawer mit seiner gesellschafft gemacht und gepraücht hat in aller ritterlicher wer das im got genädig seÿ.
Maist’ hanns liechtenawer, Maist’ peter wildigans von glacz,
Maist’ peter von tanczk, Maist’ hanns spindler vo~ cznaÿm,
Maister lamprecht von prag, Maist’ hanns seyden faden vo~ erfürt,
Maister andre liegniczer, Maister iacob liegniczer, gepried’,
Maister sigmund amring, Maister hartman von nurñberg,
Maister martein hunczfeld, Maister hanns pägnüczer,
Maister phÿlips perger, Maister virgilÿ von kracå,
Maister dietherich degen vechter von brawnschweig,
Maister ott iud der der herñ von österreicher ringer gewessen ist,
Der edel und fest stettner der am maistñ der maister aller schüller gewessen ist und ich maister pauls kal pin sein schuler gewessen dat im got genädig seÿ vor in allen.

4r

Genediger herr ich gelob euch den dienst mein got und sein liebew muter sullen unser helf’ sein

5r

Nemt hin genediger Herr das schwert ir wert von der muter gots und riter sand iorgñ aller riterschafft gewert

6r

Ich hab augñ als ein falk das man mich nit beschalk
Ich hab hercz als ein leb das ich hin czü streb
Ich hab fües als ein hind das ich hin czü und dar von spring



Roßfechten

6v

Sine spere beriecht nach dem lengsten

7r

Wechsel durch vnd setze an

7v

Zu halbem spies setze abe den langñ spies

8v

Hebe in ainer ennge den spieß vber die achssel vnd wendt dich mit dem pferde gegen Ime oder setze den spies hinden an das gesesse vnd triff mit Ime

10r

Abesetze zu deiner rechten seytten

10v

Slage vber seinen spieß zu der rechten sytten vnd fahe seinen spies vnder deinen rechten armen vnd setze deinen knauff añ Satlbogen vnd fahe Ine an das ort

11v

Lege dine swert vff die lingken handt zu dime zaume vnd allsuerre du von dir magst so setze Ime abe mit der klingen vnd stosse nider mit dem gehultze Ime seinen spiesse auf die erde vnd verwendt dich mit dem knopfe an deinen Satlbogen vnd setze Ime mit dem ort an wo du magst

12v

Die Erste hute
Abensperg
Die annder hute
Gebewolf

13r

Die Dritte hute
Die vierdte hute

13v

Das ausser swert nemen

14r

Das Inner swert nemen

16r

Der Schaffgriff weret was vnnder augen kombt

16v

Vberfalle wer dich bey dem halse ringen wil

17r

Setze abe von dem haubt wer dich wil fassñ

17v

Wann du abesetzest vnd slussest den armen vnd wennde dich mit deinem rosß vom mann

18r

Das ist das Sonnen zaigen

18v

Schicke dich allso gegen dem Mann zu Rosß

19r

Allso schicke dich wann du Man vnd Ros werffñ willdt



Harnischkampf

19v

Allso schicke dich abezusetzen wider schiessen

20r

Setze abe den lanngen spieß mit der hennde vnd wennde In vnd setze Ime abe mit dem swerde

21v

Die vnnderst hute in dem kurtzen swerde
Die annder hute im~ kurtzen swerde

22r

Die dritt hute vnnder dem Vchsen
Die vierde hute zu schiessen gut vnd zu mordslegen

23v

Ein mordslag nach dem Elnbogen

24r

Die Blossen such Ime vnnder dem armen

24v

Die ledigunge furn in der hennde

25r

Hinden in den henndtschuhñ such Ine

29v

Ein swertnemen

30r

Wie sich der schickht wann Er sein swert verlurt

30v

Wie man das brechñ soll das zugken an dem Baine vnd soll fallen in die rißen bey dem hals

31r

Der bröch vber das rißen by dem hals

31v

Wie Er wert das risen bey dem halse vnd drügkt wider den Elnbogen

32r

Stile das bain hinweg vnd hebe Ime sein beyn mit dem knopf Inwendig seines baines

32v

Einen verlorn man zu krefften zubringen

33r

Tritte nahe vnder augen zu den knie bogen vnd riße mit dem knopfe

35v

Wie man ainen rugkling auf der erden hallten soll

36r

Wie man ainen Neseling auf der erdñ halltñ soll

36v

Gelobt seÿ maria und ir kint und alle die peÿ in wonhafft sind



Schwert und Buckler

52v

In die ersten hute schick dich allso

53r

In das erste anbinden schicke dich allso

53v

Das Erste stugke fahe seine straich Vff den Bugkeler dieweile slage niden wo du willt

54r

Dut Er dir das furder stugke so versetze Ime niden allso

54v

Slegt Er dir zu dem heubt so such Ime die nechste rure zu der Bruste

55r

Versetzt Er dir gleich mit der klingen so falle Ime vber sein hanndt mit deime knopfe vnd ryße Ime nach dem halse

55v

Allso schicke dich wann du Ime den Bugkeler willdt nemen vnd greif Ime ebich in seinen Bugkeler vnd windt Ime Ine aus der hende

56r

Das furgeschribñ stugke

56v

Winde Ime den Bugkeler vber den Elnbogñ vnd nimbe Ime sein swert oder wirff Ine

57r

Allso wurff Ine aus dem vorgeschribñ stugke



Langes Schwert

58r

Die erste Hut heißt der Ochse.
Die zweite Hut heißt der Pflug.

58v

Die dritte hute haisst der Alber
Die vierde haisst vom tage

59r

Zorn hauwe ort yme dratt

59v

Nym oben abe one fare

60r

Wynde stich

60v

Sicht Er es nimbs nider

61r

Oben duplir

61v

Niden mutier

62r

Vier blosse wiße zu reme~

62v

So slegstu gewisse ane fare

63r

Vber arbait lere

63v

Das erste huffe ringñ im~ Swert

64r

Das annder huffringen im~ Swert

64v

Das Dritte huffringñ im~ Swert

65r

Das vierde huffringñ im~ Swert

65v

Nachreysen zwyfacht

66r

Durch wechsel lere von baiden seytten

66v

Krumpf auf Behende werf den ort auf die hennde

67r

Nimb den Elnbogen in die wage Schryt in den tag bis nit zulas

67v

Vbergriff In das gebende vnd rysße

68r

Schnappe Ime zu baiden seytten

68v

Riße Ine an der klingen

69r

Die vszer myñe dein arbait damit begynne

69v

Der vnderschniet

70r

Der oberschniet

70v

Sprech finster mach stand frylich besiech sein sach besliessunge der gantzñ zettel



Messer

71v

Allso schicke dich in die erste hute

72r

Fahe Ine hinder dem gebinde vorn mit der Schneide

72v

Zu gleichem mit hauwen zusamen

74r

Zu gleichem anbinden so trit lãg hinein vnd fahe Ime den arme mit seime mess~ vnd wirffe Ine vber die huffe oder slage Ine

74v

Disß ist der bruche vber das furder stugke greyff Ime vber seinen Elnbogen nach dime messer vnd wynde Ime dz vnder seine kele vnd schneide



Dolch

75v

Das ist der oberschnit im~ degen

76r

Das ist der vnnderschnit im~ degen

76v

Das abesetzen

77r

Das gliet rugken vnd abegesetzt

77v

Das Ainfach Slos im~ tegen

78r

Das zwyfach Slos im~ tegen

78v

Das slos zubrechen im~ tegen

79r

Das arme sliessen im~ tegen

79v

Den Elnbogen in die wage

80r

Der vngenannt verkert im~ tegen



Ringen

81r

Der erste stannd wie du dich schicken sollt in das Ringen

81v

Das abeslagen in gleichem fassen

82r

Das ausslagen in gleichem fassen

82v

Das erste huffringen bey dem halse

83r

Der Bruch daruber

83v

Das annder huffringen vber die achsel

84r

Der Bruch daruber

84v

Das Dritte huffringen vber den Elnbogen vnd den Arme geslossen

85r

Der bruch daruber

85v

Das vierde huffringen nach dem Schengkel

86r

Der Bruch daruber

86v

Das durchslieffende ringen zu baiden seyttñ

87r

Der bruch wider alle durch slieffen

News

Aktuell

11.06.2021: Präsenz-Training kann wieder stattfinden

04.11.2020: Freitags-Training findet wieder per Videokonferenz statt

03.07.2020: Training findet wieder regulär statt

02.04.2020: Bis auf weiteres jeden Freitag Training per Videokonferenz

Bücher/DVDs

März 2015: Gladiatoria/New Haven von Dierk Hagedorn & Bartlomiej Walczak

Januar 2012: Joachim Meyers Kunst Des Fechtens von Alex Kiermayer

Juli 2010: DVD Langes Schwert Teil 2 von Alex Kiermayer und Hans Heim

Juli 2010: Der Königsegger Codex herausgegeben von André Schulze

Januar 2009: Dierk Hagedorns Transkription und Übersetzung des Peter von Danzig

Mai 2008: Wolfgang Abarts Lebendige Schwertkunst